UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Sumpf-Läusekraut

PEDICULARIS PALUSTRIS

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Sumpf-Läusekraut

PEDICULARIS PALUSTRIS

andere gefäßpflanzen

Das Sumpf-Läusekraut ist eine krautige, zweijährige Pflanze mit grün und rötlich gestreiften Blättern und gekrümmten Blüten. Sie blüht im Hoch- und Spätsommer.

Wie ihr Name schon sagt, wächst die Pflanze in Sümpfen besonders gut. Auch an Stränden und auf Feuchtwiesen ist das Sumpf-Läusekraut zu finden. Es ist in Nord- und Mitteleuropa sowie in Russland verbreitet. Im Winter ist nur der aus dem Boden ragende kahle Stängel zu sehen.

Das Sumpf-Läusekraut ist ein Halbschmarotzer, der einen Teil der von ihm benötigten Nährstoffe aus den Wurzeln anderer Pflanzen zieht. Seine wichtigsten Bestäuber sind Hummeln und Honigbienen.

Die Art profitiert vom Schutz von Uferwäldern und wichtigen Sumpfbiotopen.

Sumpf-Läusekraut

PEDICULARIS PALUSTRIS

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel