UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomiDeutsch
Gehe zum Pfad

Straußblütiger Gilbweiderich

LYSIMACHIA THYRSIFLORA

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Straußblütiger Gilbweiderich

LYSIMACHIA THYRSIFLORA

andere gefäßpflanzen

Der Straußblütige Gilbweiderich, auch Strauß-Gilbweiderich, ist eine gelb blühende, ausdauernde Art aus der Familie der Primelgewächse. Er wird etwa einen halben Meter hoch und seine Blätter sind paarweise an einem aufrechten Stängel angeordnet. Aus den Blattachseln entspringen die in Trauben angeordneten Blüten. Seine Blütezeit reicht von Juli bis August.

Der Straußblütige Gilbweiderich ist in feuchten Lebensräumen zu finden. Er wächst an Ufern, auf Torfböden, an Bächen und in Gräben. Sein Verbreitungsgebiet umfasst Nord- und Mitteleuropa.

Die Blätter und der Stängel des Straußblütigen Gilbweiderichs ähneln denen des Schmalblättrigen Weidenröschens (Chamaenerion angustifolium). Die beiden Arten sind aber nicht verwandt.

Der Straußblütige Gilbweiderich ist eine verbreitete Art, zu deren Erhaltung keine Schutzmaßnahmen notwendig sind.

Straußblütiger Gilbweiderich

LYSIMACHIA THYRSIFLORA

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel