UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomiDeutsch
Gehe zum Pfad

Rotstängelmoos

PLEUROZIUM SCHREBERI

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Rotstängelmoos

PLEUROZIUM SCHREBERI

moose

Das gelblich-grüne Rotstängelmoos ist die häufigste Moosart in Finnland. Seine roten Stängel sind so verzweigt, dass das Moos federartig aussieht. Es bildet dichte Teppiche auf dem Waldboden aus.

Das Rotstängelmoos wächst auf dem Boden, auf Totholz und auf Felsen sowie auf Grashorsten in Reisermooren. Es gedeiht in mäßig feuchten, extrem trockenen und trockenen Heidewäldern. Sein Verbreitungsgebiet ist die Nadelwaldzone der Nordhalbkugel.

Früher wurde das Rotstängelmoos zum Dämmen von Hauswänden eingesetzt. Wie viele weitere Moosarten ist es ein Bioindikator für den Umweltzustand seiner Umgebung.

Das Rotstängelmoos ist eine weit verbreitete Art in unseren Wäldern, zu deren Erhaltung keine Schutzmaßnahmen erforderlich sind.

Rotstängelmoos

PLEUROZIUM SCHREBERI

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel