UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Raufußkauz

AEGOLIUS FUNEREUS

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Raufußkauz

AEGOLIUS FUNEREUS

vögel

Der Raufußkauz ist eine kleine Eule mit einem großem Kopf. Sein braunes Gefieder ist an der Oberseite mit kleinen, weißen Punkten übersät. Er hat große, gelbe Augen, die ihm einen erstaunten Blick verleihen.

Der Raufußkauz lebt typischerweise in Nadelwäldern, ist aber auch in Mischwäldern zu finden. Sein Verbreitungsgebiet umfasst Europa, Asien und Nordamerika. Während Jungvögel und Weibchen auf der Suche nach Nahrung häufig das Brutgebiet wechseln, sind ältere Männchen ortstreu. Der Raufußkauz ist ein Höhlenbrüter, der sein Nest oft in verlassene Höhlen des Schwarzspechts (Dryocopus martius) baut. Er brütet aber auch in den für ihn aufgestellten Nistkästen.

Der Schwarzspecht profitiert, wenn ausreichend kräftige, morsche Bäume zur Verfügung stehen, in die er seine Höhle zimmern kann. In der Folge entstehen wiederum mehr Brutplätze für den Raufußkauz.

Raufußkauz

AEGOLIUS FUNEREUS

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel