UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi

Nordischer Porling

CLIMACOCYSTIS BOREALIS

Runterscrollen für mehr Informationen

Nordischer Porling

CLIMACOCYSTIS BOREALIS

saprotrophe pilze

Der Nordische Porling oder Nördliche Schwammporling ist ein Porling, der auf Nadelbäumen lebt. Er hat einen einjährigen, tellerförmigen Fruchtkörper. Als junger Pilz ist er honiggelb und wird mit zunehmendem Alter heller. Auf der Unterseite hat er eine labyrinthähnliche Porenschicht.

Er duftet angenehm und wechselt bei Regen seine Farbe von hell zu gelb. Er ist leicht an seinen übereinander angeordneten auffälligen Fruchtkörpern zu kommen. Sein Vorkommen variiert von einem Jahr zum anderen stark.

Der Nordische Porling wächst in Nadelwäldern, in Fichtenbeständen und an verrottenden Bäumen. Er ist ein Holzzersetzer, der vor allem an kräftigen, alten, absterbenden Fichten gedeiht. In alten Fichtenwäldern ist er eine häufige Art. Substrat, auf dem er wachsen kann, entsteht durch die Zufuhr von Totholz, etwa indem Retentionsbäume und Baumstümpfe im Wald belassen werden.

Nordischer Porling

CLIMACOCYSTIS BOREALIS

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel