UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Moosauge

MONESES UNIFLORA

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Moosauge

MONESES UNIFLORA

andere gefäßpflanzen

Das Moosauge, auch Einblütiges Wintergrün genannt, ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit rosettenartigen Blättern. Es hat hübsche, nickende, weiße Blüten, die einen lieblichen Duft verströmen. Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis Juli. Weil die Blüte an ein menschliches Auge erinnert, wird sie in der Volksmedizin bei Augenbeschwerden angewendet. Außerdem glaubte man früher, sie würde die Augen des Anwenders verschönern.

Das Moosauge kommt in frischen Waldheiden und Torfwäldern vor und wächst an Bächen und Quellen und in Sümpfen. Sein Verbreitungsgebiet umfasst Europa, Fennoskandinavien, Nordrussland und den Norden und den Westen Nordamerikas. Manchmal findet man die Art auch in Asien.

Der bevorzugte Lebensraum des Moosauges ist ein üppiger, naturbelassener Fichtenwald mit einer gleichmäßigen Moosdecke. Die Art ist störungsempfindlich und bildet selten großflächige Bestände. Sie profitiert vom Schutz von Schlüsselbiotopen wie Fichtenmooren und kleinen Gewässern.

Moosauge

MONESES UNIFLORA

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel