UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Korallenwurz

CORALLORHIZA TRIFIDA

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Korallenwurz

CORALLORHIZA TRIFIDA

andere gefäßpflanzen

Die Korallenwurz ist eine Orchideenart, die von Juni bis August blüht. Sie hat einen locker aufgebauten ährenförmigen Blütenstand mit hellgelben Blüten. Der aufrechte, zarte Stängel ist gelblich-weiß bis bräunlich und kann nach der Blüte grünlich werden. Die Farbe ist ein Anzeichen dafür, dass die Pflanze kein Chlorophyll enthält und daher von der Versorgung durch ihre Mykorrhiza abhängt. Die korallenartige und verzweigte Mykorrhiza breitet sich unter der Erde großflächig aus.

Die Korallenwurz ist eine der häufigsten Orchideen in Finnland. Sie wird von Schwebfliegen und Schmeißfliegen bestäubt. Sie gedeiht in einem breiten Spektrum von Lebensräumen wie feuchten und versumpfenden Wäldern, Fichtenmooren, Bachauen und Feuchtwiesen. Ihr Verbreitungsgebiet umfasst Nordamerika und Eurasien.

Die Korallenwurz ist eine typische Art in geschützten Torflandschaften und in der unmittelbaren Umgebung kleiner Gewässer wie Quellen.

Korallenwurz

CORALLORHIZA TRIFIDA

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel