UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Kleines Zweiblatt

NEOTTIA CORDATA

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Kleines Zweiblatt

NEOTTIA CORDATA

andere gefäßpflanzen

Das Kleine Zweiblatt ist eine kleine Orchidee. An seinem Stängel stehen zwei breite, herzförmige, gegenständige Laubblätter. Die Blütezeit reicht von Juni bis August. Die Blüten sind bräunlich- oder rötlich-grün in einer kurzen unscheinbaren Ähre zusammengefasst und riechen unangenehm.

Das Kleine Zweiblatt verbreitet sich sowohl über Samen als auch mithilfe seines kriechenden Rhizoms.

Das Kleine Zweiblatt gedeiht in feuchten und versumpfenden Fichtenwäldern, Fichtenmooren, krautreichen Wäldern und Bachauen. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich über die gesamte nördliche kalt-gemäßigte Zone.

Die Bestäuber des Kleinen Zweiblatts sind Trauermücken.

Das Kleine Zweiblatt profitiert von der Erhaltung und dem Schutz feuchter Waldflächen. Es verschwindet, wenn im Wald Verjüngungsmaßnahmen durchgeführt werden, kehrt aber zurück, sobald wieder ein schattiges und feuchtes Mikroklima herrscht.

Kleines Zweiblatt

NEOTTIA CORDATA

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel