UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomiDeutsch
Gehe zum Pfad

Erdkröte

BUFO BUFO

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Erdkröte

BUFO BUFO

amphibien

Die Erdkröte ist eine kräftige Amphibie, deren Haut von kleinen Hornwarzen bedeckt ist. Ihre Oberseite ist braun, ihre Unterseite hell gefärbt. Erdkröten sind in der Abenddämmerung und im Dunkeln unterwegs. Sie haben kurze Hinterbeine und bewegen sich auf allen vieren schreitend fort. Den Winter verbringen sie im Winterschlaf.

Die Erdkröte besiedelt ein breites Spektrum von Lebensräumen wie Wälder, Wiesen und Gärten. Sie ist ortstreu. Die Erdkröte ist eine der häufigsten Amphibienarten Europas und fast auf dem gesamten Kontinent verbreitet, mit Ausnahme von Irland und Nordskandinavien.

In Finnland steht die Erdkröte unter Naturschutz. Um sich vor Fressfeinden zu schützen, sondert ihre Haut ein Gift ab. Die Kaulquappen der Erdkröte ernähren sich von Algen und Pflanzenteilen, erwachsene Erdkröten verspeisen unter anderem Würmer, Larven und Ameisen.

Die Erdkröte steht unter Schutz. Weitere Maßnahmen sind zu ihrer Erhaltung nicht nötig.

Erdkröte

BUFO BUFO

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel