UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Echtes Salomonssiegel

POLYGONATUM ODORATUM

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Echtes Salomonssiegel

POLYGONATUM ODORATUM

andere gefäßpflanzen

Das Echte Salomonssiegel, auch als Wohlriechende oder Duftende Weißwurz bekannt, ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit übergebogen wachsendem Stängel und breiten Blättern. Sie zählt zu den Frühblühern. Ihre grünlich-weißen, röhrenförmigen, herabhängenden Blüten blühen im Mai und Juni. Die blau-grünen Beeren reifen im August und sind giftig.

Die Pflanze wächst auf Felsen, Schotter, sonnenbeschienenen Bergkämmen und Grasland sowie in krautreichen Wäldern mit Bächen. Ihr Verbreitungsgebiet umfasst ganz Europa und erstreckt sich durch Zentralrussland bis nach Japan.

Das Echte Salomonssiegel kommt in zahlreiche Legenden und Fabeln, vor allem über den König Salomon, vor. In Zeiten von Nahrungsmittelknappheit wurden die Wurzeln der Pflanze in Finnland als Nahrungsquelle und Heilmittel genutzt. Die anderen Teile der Pflanze sind jedoch giftig.

Das Echte Salomonssiegel wächst in zahlreichen Schlüsselbiotopen, unter anderem auf kahlen Felsen und Esker-Moränen sowie in Hainen. Diese Lebensräume werden so bewirtschaftet, dass ihre wesentlichen Merkmale erhalten bleiben. So wird die Vitalität der dort natürlich vorkommenden Arten geschützt.

Echtes Salomonssiegel

POLYGONATUM ODORATUM

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel