UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomiDeutsch
Gehe zum Pfad

Echtes Federmoos

 PTILIUM CRISTA-CASTRENSIS 

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Echtes Federmoos

 PTILIUM CRISTA-CASTRENSIS 

moose

Das Echte Federmoos, auch Farnwedelmoos genannt, hat symmetrische, dicke, gefiederte Wedel, die an Vogelfedern erinnern. Diese hellgrüne oder gelblich-grüne Moosart bildet teppichartige Bestände, die zwischen anderen Pflanzen leicht zu finden sind.

Das Echte Federmoos gedeiht in schattigen und feuchten Lebensräumen und ist in der Regel in mäßig feuchten Heidewäldern zu finden. Es wächst sowohl auf dem Boden als auch auf Totholz. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich über die kalt-gemäßigte Zone.

Das Echte Federmoos erinnert an die Federn, mit denen einst Ritter ihre Helme schmückten. Der botanische Name des Mooses verweist auf diese Ähnlichkeit.

Das Echte Federmoos ist eine im Wald weit verbreitete Art, zu deren Erhaltung keine Schutzmaßnahmen erforderlich sind.

Echtes Federmoos

 PTILIUM CRISTA-CASTRENSIS 

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel