UPM Forest Life
UPM Forest Life
Pfad
LebensquelleWachstum für morgenAnpassung an globale TrendsEwiger Kreislauf
KartenIndex
de
EnglishSuomi
Gehe zum Pfad

Buchfink

FRINGILLA COELEBS

Runterscrollen für mehr Informationen

Gehe zum Pfad

Buchfink

FRINGILLA COELEBS

vögel

Der Buchfink ist die zweithäufigste Vogelart in Finnland. Das Männchen hat eine rötliche Unterseite, einen grauen Kopf und schwarz-weiße Flügel. Das Gefieder des Weibchens ist gräulich-braun. Im Sommer ernährt sich der Buchfink von Insekten, in den anderen Jahreszeiten von Samen und Knospen. Im Winter besucht er außerdem gern Futterhäuschen.

Der Buchfink ist nicht an bestimmte Waldtypen gebunden. Er ist in ganz Europa und Teilen Asiens verbreitet und auch auf einigen Atlantikinseln und in Nordafrika zu finden. Der Buchfink überwintert in Westeuropa und kehrt in der Regel im April nach Finnland zurück.

Ein altes finnisches Sprichwort besagt, dass bei Ankunft des ersten Buchfinks der Sommer nicht mehr weit ist.

Buchfink

FRINGILLA COELEBS

holztotholzentwicklungsstufeschlüsselbiotopen
espe
espe
1-5y
hain
birke
birke
6-20y
grat
kiefer
kiefer
21-50y
fels
fichte
fichte
51-100y
quelle
andere
andere
strom
sumpf
Wesentlicher Erfolgsfaktor
Verwandte Arten & weitere Artikel